Unsere Werkrealschule besteht derzeit noch aus den Klassenstufen 8 - 10. Somit erm√∂glichen wir den Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern 2 unterschiedliche Abschl√ľsse:

Den Hauptschulabschluss am Ende von Klasse 9 und den Mittleren Bildungsabschluss der Werkrealschule am Ende von Klasse 10.

Bereits ab dem 8. Schuljahr stellen die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler die Weichen f√ľr ihre berufliche Zukunft: Die Werkrealschule sieht 3 unterschiedliche berufsorientierende Schwerpunktsetzungen vor.

  • Gesundheit und Soziales (GuS)
  • Natur und Technik (NuT)
  • Wirtschaft und Informationstechnik (WuI)

Eine Besonderheit ist der Bereich Bildende Kunst und Musik. Hier bieten wir quartalsweise wechselnde Projekte an. Die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler w√§hlen diese Projekte nach ihren individuellen Neigungen und Vorlieben. Dabei haben Sie die M√∂glichkeit, einen Schwerpunkt zu setzen. Jedes der beiden F√§cher muss in mindestens einem Quartal pro Schuljahr besucht werden. Die Themenorientierten Projekte (ToP) werden klassenstufen√ľbergreifend angeboten. Somit ist es m√∂glich, die Projekte zweist√ľndig anzubieten.

Auch die berufliche Bildung stellt eine zentrale S√§ule in unserer schulischen Arbeit dar. Das Projekt ZUKUNFT, ein Unterst√ľtzungsprojekt in Zusammenarbeit mit dem Ostalbkreis sowie der Agentur f√ľr Arbeit, erg√§nzt die Arbeit unserer Lehrkr√§fte mit au√üerschulischen Partnern. Das Ziel ist, die Sch√ľlerinnen und Sch√ľler so zu f√∂rdern und zu begleiten, dass sie nach dem Schulabschluss ihren Neigungen und F√§higkeiten entsprechend in eine duale Ausbildung m√ľnden k√∂nnen oder zielorientiert in eine realistische Schulart wechseln.

Benutzeranmeldung

 

Kontakte

Schule am Römerkastell 
Grund- und Werkrealschule 
Schulstraße 20 
73560 Böbingen an der Rems
 
Telefon 07173 6352
Telefax 07173 2449